Startseite

 

 

Unser Grundgedanke
Annähernd 20% aller Lebensmittel werden nicht verzehrt, sondern landen auf dem Müll. Dies entspricht täglich Tonnen von einwandfreien Lebensmitteln, die auf diese Weise „entsorgt“ werden. Noch unverständlicher wird dieser Missstand, wenn man daran denkt, dass es Menschen gibt, die sich und ihre Kinder nicht ausreichend ernähren können.

Die Oberhausener Tafel wird unterstützt durch

  • Sachspenden
  • Geldspenden
  • Zeitspenden

Spenden unter dem Stichwort:
„Oberhausener Tafel e.V“ auf unser Konto bei der

Stadtsparkasse Oberhausen

IBAN: DE27 3655 0000 0052 0014 68
BIG: WELADED1OBH